Der „Dialog“ mir einer Muslimin

Habe ich mich gefreut, als ich mich im StudiVZ eine Muslimin angeschrieben hat und mit mir einen Dialog führen wollte. Also wurde erstmal das Terrain erkundet und ich sagte ihr, dass ich Polytheist bin. Daraufhin folgte die Bezeichnung „Götzendiener“. Zwar war das Scherzhaft gemeint, aber jeder weiß ja, dass in einem Scherz immer ein wahrer Kern steckt.
Also fing ich an mit ihr über den Charakter Mohammeds zu diskutieren, über vorgeschriebe Tötungen im Islam usw. Quintessenz ihrer Aussagen war: ist alles nicht so, stimmt nicht, steht so nicht drin und wenn man ein Zitat aus einer Quelle brachte, war das alles falsch interpretiert.

Als Grundlage für die Diskussion über Mohammed diente im übrigen folgendes Video:

Nun bin ich ein wenig durch die Profile von anderen Leuten geschlendert und fand eine Gruppe namens „Kirchen abfackeln war gestern…. heute haben wir Moscheen“. Da ich wissen wollte, was in dieser Gruppe so los ist, meldete ich mich an und wollte mich eigentlich auch wieder abmelden. Um es klarzustellen, ich bin gegen jede Gewalt, gegen Andersdenkende und jeder Aufruf zur Gewalt gehört verurteilt. Nun hat unsere liebe Muslima Angela B. aus S. genau in diesem Moment auf mein Profil geschaut und einen Ausweg aus der bereits für sie verlorene Diskussion gefunden. Auch Erklärungen, dass ich längst wieder aus der Gruppe bin, halfen nichts.

Hier ein weiteres Beispiel wie überlicherweise ein Dialog mit einem Muslim abläuft: „Stimmt alles nicht, falsch Interpretiert, steht so nicht im Koran“

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: